Grundschule Glane
 

Safer Internet Day

Der Safer Internet Day 2020 fand am 11. Februar 2020 statt. Der Aktionstag rückt das Thema Sicherheit im Internet und in den neuen Medien in den Fokus. Dabei soll die Sensibilität für das Thema "Sicheres Internet" gefördert und Menschen aller Altersgruppen dazu zu bewegt werden, der Sicherheit im Internet mehr Aufmerksamkeit zu schenken. Egal ob Kinder, Jugendliche, Eltern oder beispielsweise Schulen Jeder kann einen Beitrag für ein „besseres Internet“ leisten– sei es durch respektvollen Umgang miteinander, Förderung von Medienkompetenz oder Bereitstellung hochwertiger Angebote für Kinder.

20200211 105338 20200211 120042

 

 

 

Die Kinder der Klasse 1a beschäftigten sich mit den Fragen "Was ist eigentlich das Internet? Wie nutze ich es? Wie schütze ich mich im Internet?" Es fand ein reger Austausch über Lieblingsmedien und Mediennutzung statt. Auch die Tablets kamen zum Einsatz und die SchülerInnen durften Lernspiele auf der LerningApp Plattform ausprobieren. Alle hatten großes Interesse und viel Spaß beim Lernen.

signal 2020 02 11 135105 signal 2020 02 11 135049

 

Die SchülerInnen der 2. Klassen haben einige Comic-Filme über Elli Online angesehen und erfahren, welche Gefahren im Internet lauern. Anschließend haben sie Regeln für einen sicheren Umgang mit dem Internet erarbeitet.

signal 2020 02 11 132318 signal 2020 02 11 132347

 

Die 3a lernte anhand eines interaktiven Lernspiels Elli und die Computermaus Cosmo kennen. Durch die Möglichkeit, selbst in das Spiel einzugreiifen und an entscheidenden Stellen die Handlung zu beeinflussen, erfuhren die Kinder, was passieren kann, wenn Bilder, Videos und Daten ins Internet gelangen. Es ist nämlich ganz schön schwierig, diese wieder aus dem Netz zu bekommen! Gemeinsam überlegten die Kinder sich, von welchen Situationen sie keine Fotos machen sollten und was sie machen sollten, wenn sie Fotos geschickt bekommen.

 20200211 105753 20200211 105724

 

Was heißt eigentlich "Internet"? Wie entstand es? Und wie funktioniert es? Mit diesen Fragen beschäftigte sich die Klasse 4a. Auch über den Umgang mit persönlichen Daten wurde gesprochen und eigene Sicherheitsregeln augestellt. Außerdem bastelten die SchülerInnen ein kleines Internet-Lexikon. Durch das Stöbern auf der Seite kidsville.de konnten die Kinder mit Hilfe der Tablets Grundbegriffe wie Links, E-Mails, Server, Chat, Browser uvm. klären und in ihr Lexikon eintragen.

20200211 105607 20200211 105229

 

Die weltweite Verbreitung eines Fotos im Internet wurde in der Klasse 4b dargestellt. Wie funktioniert das Internet? Wie schütze ich mich und meine Daten? Auch die Themen Kettenbriefe und Cybermobbing wurden angesprochen. 

20200211 105941 

Hier der Link zum Film:

https://youtu.be/BifSHCc3gmQ

 

20200211 110004