Grundschule Glane
 

Weltkindertag 2021 - Projekttag an der Grundschule Glane

 

Jedes Jahr am 20. September feiern wir in Deutschland den Welt­kin­der­tag. Dieser besondere Tag soll auf die speziellen Rechte der Kinder aufmerksam machen und Kinder mit ihren individuellen Be­dürf­nis­sen in den Fokus rücken. Auch die Kinder der

Grundschule Glane beschäftigten sich an diesem Schulvormittag mir dem Thema "Kinderrechte". Hier erhalten Sie Einblicke in die Projektarbeiten der einzelnen Klassen:

csm Weltkindertag 5cd9d8b8aa

 

Klasse 1a:

20210920 093311 20210920 093245

 

Klasse 2a & 2b:

 Als Einstieg in das Thema Kinderrechte haben wir uns einen kurzen Film der 4. Klassen angesehen, die sich schon länger mit den Kinderrechten befasst haben. Anschließend wurden an der Tafel die einzelnen Kinderrechte aufgehängt. Welche Rechte gibt es überhaupt? Was bedeuten sie? Seit wann gibt es die Kinderrechte?

20210920 092310 20210920 092349

Jedes Schülerin/ jeder Schüler hat für sich überlegt, welches Kinderrecht für sie/ ihn am wichtigsten ist und vor allem warum!

Schließlich wurden alle Rechte samt Erklärung und passenden Bildern nochmals mit einem Legekreis wiederholt.

20210920 110702 20210920 111336

 

Klasse 3a:

Die Klasse 3a hat ein Plakat zu den Kinderrechten gestaltet. In Partnerarbeit haben die Kinder anhand von Fotos und Geschichten zehn Kinder aus verschiedenen Löndern vorgestellt, erarbeitet wie sie leben und welche Kinderrechte hier besonders wichtig sind.

20210920 092510 20210920 092526

20210920 092545 3a Kinderrechte

 

Klasse 4a:

Folgende Schwerpunkte wurden im Gesprächskreis erarbeitet:

1. Was brauchst du, damit du dich wohlfühlst?
Unterscheidung zwischen Wünschen einerseits und unverzichtbaren Bedürfnissen andererseits

2. Kennst du deine Rechte?
-Informationen zu den UN Kinderrechtskonventionen
-Plakat mit den 10 wichtigsten Rechten als Wiederholung
3. Wie sieht es mit deinen Pflichten aus?
- Faires Verhalten untereinander
- Hausaufgaben machen
- auf gesunde Lebensführung achten

4. Kinderrechtsverletzungen -auch bei uns in Deutschland?

5. Abschluss: Vorlesen des Kapitels „Der Aufstand der Buskinder“ aus der Kinderlektüre „Justine und die Kinderrechte“ von Antje Szillat.

20210920 092751 20210920 092801 20210920 092803 20210920 092817

 

Klasse 4b:

Schon vor einigen Wochen haben sich die Kinder intesiv mit dem Thema Kinderrechte beschäftigt. Am Projekttag ging es  nun darum, wie Kinder die Kinderrechte verantwortungsvoll für sich nutzen können und welche Pflichten sich auch daraus ergeben.

Die Kinder machten sich z.B. Gedanken um eine sinnvolle Freizeitgestaltung und malten dazu Bilder von sich und den Freunden.

20210920 092840 20210920 092855