Grundschule Glane
 

Konzept der Ganztagsschule

Die Offene Ganztagsschule

Unsere Schule ist eine offene Ganztagsschule. Sie können Ihr Kind zur Teilnahme an ein, zwei, drei oder vier Tagen in der Woche anmelden.

Die Ganztagsschule findet statt von montags bis freitags, beginnt jeweils um 13.20 Uhr und endet um 15.30 Uhr.

Von 13.20 Uhr ist eine Mittagspause mit warmem Mittagessen und einer Bewegungspause eingeplant.

Von 14.00 Uhr bis 14.45 Uhr findet die Hausaufgabenbetreuung statt. Dabei werden die Lernenden in kleinen Gruppen von Lehrkräften oder von pädagogischen Mitarbeiterinnen unterstützt und betreut.

Von 14.45 Uhr bis 15.30 Uhr gibt es verschiedene Arbeitsgemeinschaften, zu denen Sie Ihre Kinder jeweils zu Beginn des Schulhalbjahres anmelden können.

Um 15.30 Uhr endet der Schultag.

 

Ziele der offenen Ganztagsschule

 

■ Wir gestalten die offene Ganztagsschule als einen verlässlichen

   Lebensmittelpunkt, in dem sich alle Beteiligten wohlfühlen.

■ Wir verbessern durch entsprechende Angebote die Bildungschancen der  

   Kinder.

■ Wir schaffen ergänzende Möglichkeiten zur individuellen Förderung und zum

   kooperativen Lernen.

■ Wir stärken die unterschiedlichen Persönlichkeiten und bauen die sozialen

   Kompetenzen aus.

■ Wir erweitern die Interessen, das Wissensspektrum und die Erfahrungen.

■ Wir ermöglichen eine kontinuierliche und sinnvolle Freizeitgestaltung und

   unterstützen so die Vereinbarkeit zwischen Familie und Beruf.

■ Wir führen im Ganztagsangebot unser Schulprogramm fort.