Grundschule Glane
 

Projekte

Dezember 2017:

In diesem Jahr erhielten wir gleich zwei Qualitätssiegel für unsere europäischen Projekte.

Wir sind sehr stolz darauf und haben unsere Arbeiten am 15.12.2017 der Schulöffentlichkeit vorgestellt.

In der NOZ ist daraufhin ein netter Artikel erschienen, in dem die Zusammenhänge verständlich erklärt werden:

https://www.noz.de/lokales/bad-iburg/artikel/994561/grundschule-glane-erhaelt-qualitaetssiegel-1

 

Qualittssiegel 001

Es folgen ein paar Eindrücke: 

09.06.2017:

In Kooperation mit dem Förderverein der Schule konnte Herr Lamprecht für eine Lesung gewonnen werden. 

Sehr lebendig und interessant las er aus seinen Büchern vor.

Jeweils die beiden Parallelklassen hörten 45 Minuten lang zu und ließen sich von den Geschichten begeistern. Großer Andrang herrschte auch im Anschluss am Verkaufsstand und beim Signieren.

April 2017:

Die Friedensbrücke von Glane nach Raeren ist Teil eines europäischen etwinning-Projektes, an dem unsere beiden 4. Klassen zu verschiedenen Themen mit einer Schule aus dem belgischen Raeren teilnehmen.

April 2017:

Die Klasse 4a und die Klasse 4b konstruierten und programmierten im Rahmen des Sachunterrichtes jeweils einen Freitag vormittag mit LEGO WeDo.

04.05.2016:

Das Theater Nimmerland führte sein Stück "Die 9. Symphonie der Tiere" an der Schule auf. Nach einer kurzweiligen und amüsanten Darbietung erwartete die Kinder außerdem eine Instrumentenschau, bei der die Instrumente erklärt wurden, bestaunt und ausprobiert werden konnten.

 

März 2016:

Am 03.03. fand die Aufführung des Theaterstückes "Der gestiefelte Kater" der Klasse 4b vor der Schulöffentlichkeit statt.

Das Stück ist im Rahmen eines europäischen Projektes entstanden.

Mai 2015:

Am 30. und 31.05.2015 findet in Bad Iburg das Bennofest statt.

Passend zum Thema "Österreich"hat sich auch die Grundschule Glane beteiligt.

Die Klassen 2a und 2b haben frei nach dem Motto: "Österreich hat die Sachertorte - wir haben bunte Torten" besonders leckere und bunte Torten gebastelt.

Die Klasse 4a hat angeregt durch den österreichischen Künstler Friedensreich Hundertwasser farbenfrohe Häuser nach eigenen Entwürfen gestaltet und gebaut.

Bitte unbedingt anschauen!! Beckerteichpforte - gleich neben "Schinken Gerdes".

 

Februar 2014:

Vier Trickfilme entstanden im Kunstunterricht der Klasse 3a mit Unterstützung einiger Studentinnen:

- Die vier Gefahren

- Die Verfolgungsjagd

- Der Gruselfilm

- Das Abenteuer

Juni 2013

Ein besonderes klangliches Erlebnis hatten die Schüler/innen der Klassen 2, 3 und 4 am Montag, d. 03.06. und am Dienstag, d. 04.06..

Herr Stille stellte in seinem Klangraum viele unbekannte und interessante Instrumente aus aller Welt vor. Dabei durfte auch ausprobiert werden.

Juni 2013

Der Kiwanis Club Osnabrück-Teutoburger Wald unterstützt Familien aus dem Osnabrücker Südkreis mit der Spende von 25 Tornistern.

2500 Euro investierte der Club bereits im Frühjahr für die Ranzen, die mit Federmappen, Turnbeuteln oder Schirm und Portemonnaie ausgestattet sind.