Grundschule Glane
 

Glaner Grundschüler gestalten Seniorennachmittag

Am 14. November lud die Caritas im Glaner Pfarrheim zum Seniorennachmittag ein. Das bunte Rahmenprogramm gestalteten Kinder aus den Ganztagsgruppen unserer Schule gemeinsam mit ihren Betreuerinnen C. Linke, H. Auf der Landwehr, B. Tepe und M. Westerbusch. Es wurde viel gesungen, gezaubert, erzählt, getanzt und gelacht.

Das Programm sah wie folgt aus:

Alle Kinder singen gemeinsam den Glaner Schulhit

Jennisha und Luna führten einen Tanz vor:

Philemon trug ein Lied vor:

Jennisha und Jerstina trugen den Rap von Herrn Ribbeck vor:
Die Kinder zeigten einen Tanz:
Serena erzählte Witze:
..... und:
- Leon und Marvin trugen das Gedicht Novembersturm vor.
- Pascal und Luna stellten schwierige Wissensfragen.
- Serena trug ein Lied vor.

Dieses vielfältige Programm, das die Kinder selbstständig erarbeiteten, begeisterte alle Zuschauer maßlos. Jede Darbietung wurde mit rauschendem Applaus belohnt. Am Ende verteilten die Kinder kleine Geschenke an die Erwachsenen: selbstgebackene Kekse und gebastelte Eulen.

Es war eine gelungene Veranstaltung für alle Beteiligten und alle waren sich einig:

Im nächsten Jahr machen wir das wieder!