Grundschule Glane
 

Verkehrshelfer - Elternlotsen

Sicherheit für Ihre Kinder!

Im Herbst 2002 wurde ein Kind auf dem Schulweg zur Glaner Grundschule beim Überqueren der grünen Ampel von einem Auto angefahren und schwer verletzt.

Um den Kindern in Zukunft einen sicheren Schulweg zu bieten, schlossen sich engagierte Eltern zusammen und riefen mit Unterstützung der Verkehrswacht Bad Iburg die Verkehrshelfer ins Leben.

Seit den Herbstferien 2002 stehen die Lotsen jeden Tag bei Schulgeginn, nach der 4. und nach der 5. Schulstunde an der Ampel und sorgen dafür, dass diese sicher von den Schülern überquert werden kann.

Um diese Sicherheit weiterhin zu gewährleisten, brauchen wir Ihre Unterstützung:

Jeder kann Verkehrshelfer werden!

Der Aufwand beträgt ca. 30 Minuten 1 x wöchentlich, die Zeiten werden fest eingeteilt. Das Material (Warnweste, Kelle etc.) wird von der Verkehrswacht Bad Iburg gestellt.

Bevor die neuen Lotsen ihren Dienst antreten können, findet eine Einweisung durch die Polizei statt.

Weitere Infos erhalten Sie über unser Sekretariat!